Nanking

Nankinggewebe (franz. nanquin) stammt ursprünglich aus China. Leinwandbindig gewebt, ist der Nanking-Stoff von besonderer Dichte und Festigkeit.

Die gelbrötliche Farbe des echten Nanking-Stoffes entstand durch die Nutzung einer in China heimischen Pflanze. In Europa wurde der Stoff nachgeahmt, indem Baumwollstoffe mit Eisenlösung gefärbt wurden. Dies neue Art von Nanking-Gewebe konnte aufgrund der anderen Farbgebung und schlechteren Qualität vom echten Nanking-Gewebe gut unterschieden werden.